Über 40 Experten aus 10 Ländern sind im Oktober 2015 zum Kronplatz/San Vigilio – Dolomites gereist, um über einen Zeitraum von zwei Wochen die innovativsten und besten Bikes und Produkte der Saison 2016 zu testen, zu analysieren und zu beurteilen. Unter den Experten befanden sich internationale Journalisten, Designer, Ingenieure, World-Cup-Racer, Body-Fitter und Marketing-Experten. Dabei wurden zudem wichtige Diskussionsrunden zu brisanten Themen geführt – um so die Zukunft des Sports aktiv mitzugestalten.

Der Design & Innovation Award zeichnet die besten Rennräder, Mountainbikes und E-Bikes sowie Komponenten und Accessoires der Saison 2016 aus. Den exklusiven Gold Award erhalten nur perfekte oder wegweisende Produkte, die reguläre Auszeichnung erhalten die besten und außerordentlich zu empfehlenden Produkte oder Innovationen mit großem Potenzial für die Zukunft.

Unser iXS Xult Cross Over Full Face Helm gehört nach Meinung der Jury zu den innovativsten Produkten 2016 und wurde mit dem Design & Innovation Award 2016 ausgezeichnet:

“ Der IXS XULT-Helm ist aus FRP (Fibre Reinforced Polymer) und dadurch nicht nur sehr stabil, sondern auch deutlich naturverträglicher als die sonst aus Carbon gefertigten Konkurrenten. Er erfüllt alle Fullface-Standards und ist dabei sehr gut belüftet, was ihn für den Einsatz bei Enduro-Rennen prädestiniert. Der XULT ist vollgepackt mit Sicherheits-Features wie z. B. dem EPR-Notöffnungssystem. Am meisten beeindrucken aber die schlagabsorbierenden Xmatter-Einsätze an den Haupt-Impact-Zonen, die Rotationsverletzungen durch eine Reduzierung der G-Kräfte vorbeugen sollen.“

Der iXS Xult ist jetzt lieferbar – hier bestellen!

Mehr über den iXS Xult Cross Over Full Face Helm gibt es auf der Herstellerseite.